kidsgo auf Facebook
Startseite Startseite  > Themen & Trends  > Schwangerschaft & Geburt  > Stillen  > Stillen - Stillen macht schlank

Stillen macht schlank

Doch auch für die Mütter ist ein positiver Effekt auf die Gewichtsabnahme nach der Geburt durch das Stillen festzustellen. “Die erleichterte Gewichtsabnahme post partum bei mindestens sechsmonatiger Stilldauer ist statistisch signifikant, insbesondere bei ursprünglich im Normgewicht liegenden Müttern. Die in der Schwangerschaft angelegten Fettdepots, speziell die an den Hüften werden in der Regel erst nach Stillen von mehr als vier bis fünf Monaten mobilisiert“, erklärt Gynäkologe, Dr. med. Michael Abou-Dakn, Chefarzt der Klinik für Geburtshilfe & Gynäkologie des St. Joseph Krankenhaus, Berlin.

Stillen in den ersten Lebensmonaten kann daher neben Aufklärung zur gesunden Ernährung und Bewegung einen deutlichen Beitrag dazu leisten, der Tendenz des zunehmenden Übergewichts in der Bevölkerung entgegenzuwirken. Das haben inzwischen auch viele Unternehmen erkannt. So sagt Conny Schäfer vom Milchpumpenhersteller AVENT: “Die Vorteile des Stillen sind zahlreich. Wir setzen uns daher intensiv für das Stillen ein. Auch ein schneller Start zurück in die Berufstätigkeit muss dank der Milchpumpen kein Grund für ein frühzeitiges Abstillen sein.“


Teil 1

" ...dass Stillen vor dem späteren Auftreten von Übergewicht und Adipositas schützt." Prof. Koletzko

Teil 2

"Fettdepots, ..., werden in der Regel erst nach Stillen von mehr als vier bis fünf Monaten mobilisiert“. Dr. med. Michael Abou-Dakn
zur Druckansicht


Teil 1

" ...dass Stillen vor dem späteren Auftreten von Übergewicht und Adipositas schützt." Prof. Koletzko

Teil 2

"Fettdepots, ..., werden in der Regel erst nach Stillen von mehr als vier bis fünf Monaten mobilisiert“. Dr. med. Michael Abou-Dakn

Experten

Univ.-Prof. Dr. med. Berthold Koletzko,
Vorsitzender der Stiftung Kindergesundheit,
Kinderpoliklinik Universität München

Dr. med. Michael Abou-Dakn,
Chefarzt der Klinik für Geburtshilfe & Gynäkologie des St. Joseph Krankenhaus, Berlin

Mehr auf kidsgo.de

So viel nimmmst du?
Gewichtszunahme in der Schwangerschaft

Stillen und Arbeiten: Das geht!
Stillpausen sind gesetzlich geschützt

Fisch ist nicht immer gesund
Seefisch mit Methylquecksilber belastet

Weltweiter Konsens
„Stillen ist lebenswichtig! Bist Du dabei?“

Allergieprophylaxe mit der Muttemilch
Stillen hilf Allergien vorzubeugen

Angebote rund ums Stillen

Termine Rund ums Stillen in deiner Region
zur Druckansicht





Probleme beim Einloggen?


Sie können sich nicht bei kidsgo.de einloggen? Bitte versuchen Sie Folgendes:

> Stimmen Benutzername und Passwort?

Kontrollieren Sie, ob Sie Tippfehler bei der Eingabe machen. Am besten geht das, wenn Sie die Angaben aus der Original-eMail direkt in die Felder kopieren.

> Verwenden Sie die aktuellen Zugangsdaten?

Hier können Sie Ihre Zugangsdaten neu anfordern

> RegioBanner LogIn:

Hier kommen Sie zur RegioBanner Verwaltung

> Wenn Sie immer noch nicht weiterkommen:

Wir helfen gern! Bitte senden Sie dazu

an willkommen|at|kidsgo.de. Wir melden uns in der Regel binnen 24 Stunden bei Ihnen.

Herzliche Grüße vom kidsgo Team!