kidsgo auf Facebook
Startseite Startseite  > Themen & Trends  > Hebammen-Tipps  > diese Seite
Hebammen - Tipp des Tages präsentiert von Weleda
08. Juli 2014

Kann man ein Baby schon verwöhnen?

Im ersten Lebensjahr können Sie Ihr Baby nicht verwöhnen. Im Gegenteil, nur wenn Sie die altersgemäßen Bedürfnisse (Körperkontakt, Zuwendung, Stillen usw.) Ihres Babys prompt erfüllen, lernt es Ihnen zu vertrauen und spürt, dass es geliebt wird.
Das Baby lernt an Ihren Taten, dass es geliebt wird. Wenn Sie sich ihm gerne prompt, freundlich und sanft widmen und diese Haltung auf einer echten Liebe und Sorge um das Kind basiert, und nicht auf eigenen egoistischen Bedürfnissen, wird sich zwischen Ihnen eine sichere Bindung entwickeln. Nur so bekommt Ihr Kind das sogenannte Urvertrauen.

Kein Mensch wird durch Liebe verwöhnt. Echte Liebe verwöhnt nämlich nicht! Und zuviel Liebe kann es auch nicht geben.
Verwöhnt wird ein Kind, wenn es mit materiellen Dingen abgespeist wird, obwohl es eigentlich ein Bedürfnis nach menschlicher Nähe und Zuwendung zeigt oder wenn es in seiner Entwicklung behindert wird, indem ihm ständig Aufgaben abgenommen werden, die es eigentlich auch selbst tun oder erlernen könnte.

Lassen Sie sich nicht durch Dritte verunsichern!
Genießen Sie ohne Bedenken Ihr Baby und Ihre Liebe zu ihm! Verlassen Sie sich nur auf Ihr eigenes Gefühl, was gut und richtig ist!
Regine Gresens
Hebammen-Tipps der letzten Tage zeigen
Ihren Hebammen-Tipp eintragen
Zur Person

Regine Gresens
Hebammen - Tipp des Tages

Alter: 45
Wohnort: Hamburg
eigene Kinder: 1 Sohn (15)
Mehr über mich:
freiberufl. Hebamme, Kurse und Beratung bei Krisen mit dem Baby oder Kleinkind, in der Partnerschaft oder bei der Verarbeitung einer schweren Geburt

eMail schreiben eMail: Hier klicken
Eigene Homepage Eigene Homepage



Anzeige



Anzeige

Probleme beim Einloggen?


Sie können sich nicht bei kidsgo.de einloggen? Bitte versuchen Sie Folgendes:

> Stimmen Benutzername und Passwort?

Kontrollieren Sie, ob Sie Tippfehler bei der Eingabe machen. Am besten geht das, wenn Sie die Angaben aus der Original-eMail direkt in die Felder kopieren.

> Verwenden Sie die aktuellen Zugangsdaten?

Hier können Sie Ihre Zugangsdaten neu anfordern

> RegioBanner LogIn:

Hier kommen Sie zur RegioBanner Verwaltung

> Wenn Sie immer noch nicht weiterkommen:

Wir helfen gern! Bitte senden Sie dazu

an willkommen|at|kidsgo.de. Wir melden uns in der Regel binnen 24 Stunden bei Ihnen.

Herzliche Grüße vom kidsgo Team!