MENU

1000. Geburt in der HELIOS Klinik

In diesem Artikel:

HAMBURG. Am 07. Juli 2017 erblickte Dan Johannes Fehrs mitten während des G20-Gipfels im Hamburger Süden das Licht der Welt – seine Geburt war die 1000. Geburt in der HELIOS Mariahilf Klinik. 4160 Gramm ist er schwer und 56 Zentimeter groß. Um 14:48 Uhr wurde er zwei Tage nach dem errechneten Geburtstermin geboren. Stolz sind nicht nur die glücklichen Eltern, sondern auch die großen Geschwister: Dan Johannes ist das erste gemeinsame Kind von Jasmin Fehrs und Benjamin Dillmann. Beide bringen jeweils ein Geschwisterkind mit in die Bezie- hung. „Es ist schön, dass der Kleine nun da ist“, so die glückliche Mutter. Das Paar aus Tostedt hat den Zweitnamen des Familienzuwachses bewusst gewählt – er hat bereits eine lange Tradition in der Familie der Mutter.
Seit Januar ist HELIOS Mariahilf die einzige Geburtsklinik im Hamburger Süden. „Wir rechnen in diesem Jahr mit 2000 Geburten“, sagt Klinikgeschäftsführerin Ulrike Kömpe. Mit der 1000. Geburt Anfang Juli läge man also gut im Schnitt. Seit Jahresbeginn kamen mittlerweile 1185 Kinder (Stand 31. Juli 2017) in der Klinik auf die Welt.

www.helios-kliniken.de/hamburg

Diese Seite bewerten: