MENU

Artgerecht-Kurse im Marienkrankenhaus

In diesem Artikel:

HAMBURG-MITTE. Karima Atwan ist Doula und Familien-Coach. In der Elternschule des Marienkrankenhauses gibt sie Artgerecht-Babykurse. In sechs Sitzungen erhalten Eltern Einblicke in eine „artgerechte“ Babypflege. Statt Windeln gibt es Windelfrei, statt Babybrei nun Baby Led Weaning und dem Babybett steht das Konzept des Familienbettes entgegen.

„Wissenschaftler erforschen schon seit Jahrzehnten, wie unser evolutionsbiologisches Erbe sich auch heute noch auf unser Baby und das Muttersein auswirkt. Ich zeige den Teilnehmern darauf aufbauend, wie wir uns das Leben einfacher machen, wenn wir mit eben dieser Natur unserer Kinder gehen“, erklärt Karima Atwan. In ihrem Babykurs widmet sie sich in jeder Sitzung einem Teilthema der Baby-Betreuung.
Neben theoretischer Wissensvermittlung gehören auch Bindungsspiele, Gesang und intensiver Austausch der Teilnehmer untereinander zum Kursprogramm. „Es ist wichtig, dass die Eltern bei mir eine Möglichkeit des Austausches und Vernetzens untereinander haben. Am Ende soll keiner mehr für sich allein stehen, sondern im besten Fall eine Gemeinschaft entstehen, die einander unterstützt - ein Clan“, betont Karima Atwan.

www.karima-atwan.de

Bildquelle: © Karima Atwan

Diese Seite bewerten: