MENU

Auf zur Hayner Burg!

In diesem Artikel:

Auf zur Hayner Burg!DREIEICHENHAIN. Kleine Burgfräulein und mutige Ritter können vom 7. bis 09. September 2018 beim Hayner Burgfest hautnah das Mittelalter erleben.

Im Handkurbelkarussell und bei mittelalterlichen Spiel- und Mitmach-Angeboten tauchen die Kleinen ein in die Welt der Kelten. Getreu dem diesjährigen Motto „Die Kelten – Eisenschwert und Feuerkult“ erwartet die Gäste eine mystische Turniershow mit magischen Gestalten, strahlenden Rittern, schönen Göttinnen und natürlich waghalsige Aktionen zu Pferde sowie Aufführungen von Gauklern, Jongleuren, Schauspielern und Feuerkünstlern.

Die Höhepunkte 2018:

Mittelalter-Markt „Herrenborn“
Mit rund 100 Ständen von Handwerkern, Hökerern und Schankwirten

Turnier-Show „Belenus - das Licht der Sonne“
Eine gigantische Fehde zwischen zwei mächtigen Adelsfamilien symbolisiert den
Kampf zwischen der Sonne und der Finsternis.

Konzerte
Mit Saor Patrol, Comes Vagantes, Maleficius und Bene Vobis

Kammerkonzerte
Beschauliche Konzerte unter der Kuppel des Bergfrieds mit Strings & Drones

Feuerfest
Voluminöses Feuerspektakel auf dem Turnierplatz in Anlehnung an das Hayner
Kirchweihbrauchtum

Feuershows
Faszinierende Feuershows beschließen täglich das Abendprogramm

Das Tavernenspiel
Die Revue aller Gaukler & Spielleut

Wissenschaftliches Begleitprogramm
Mit Vorträgen, Workshops und Präsentationen der Handwerker

Keltisches Treiben
Mit Teilnehmern aus Schottland, Irland und Deutschland

Eigenständiges Kinderprogramm
mit zahlreichen Attraktionen, Spielen und Mitmach-Angeboten

• Über 100 Spielleut, Gaukler, Ritter, Jongleure, Showreiter, Schaukämpfe,
Narren, Possenreiser, Feuerkünstler und weitere 500 Mittelalter-Aktivisten
rund um die Burganlage

hayner-burgfest.de