MENU

Austausch, Rat und Beratung

In diesem Artikel:

Austausch, Rat und BeratungLICHTENBERG. „Auf den Anfang kommt es an. Miteinander wachsen – voneinander lernen“. So lautet die Grundidee des DRK Familienzentrum Lichtenberg in der Weitlingstraße 2. In einer offenen Atmosphäre sind Eltern, Familien und Alleinerziehende – unabhängig von Einkommen und Herkunft – eingeladen, sich auszutauschen, einzubringen, Rat zu holen und vor allem eine unbeschwerte Zeit mit ihren Kindern zu verbringen.

Das DRK Familienzentrum Lichtenberg ist damit ein idealer Anlaufpunkt, um mit anderen Eltern in Kontakt zu kommen. In einem offenen, freundlichen Rahmen können Eltern andere Mütter und Väter erleben und Sicherheiten im Umgang mit dem eigenen Kind entwickeln. Oft ergeben sich daraus Fragen zur Säuglingspflege und Alltagsgestaltung mit dem kleinen Kind. Für diese Fragen stehen die Mitarbeiter mit ihren langjährigen Erfahrungen zur Verfügung.

In Gruppenangeboten wie PEKiP® werden die Eltern zusätzlich methodisch begleitet. Darüber hinaus bieten die Familiennachmittage und das Gemeinschaftsfrühstück, Eltern die Möglichkeit, sich selber einzubringen und Veranstaltungen mitzugestalten. In regelmäßigen kostenfreien Einzel- oder Paar- und Familienberatungen, können Situationen geklärt und Veränderungsprozesse begleitet und Fragen zur Alltagsgestaltung und Erziehung erarbeitet und beantwortet werden.

Das DRK Familienzentrum ist bei der langen Nacht der Familien am 13. Oktober 2018 mit Herbstsuppe und anschließendem Einkuscheln beim Bilderbuchkino dabei.

drk-mueggelspree.de/familienzentrum.html