MENU

Baby-Tagebücher

Alle vier Monate beginnen frischgebackene Mütter oder Väter auf kidsgo.de ihr Baby - Tagebuch. Jede Woche schreiben sie, welche Fortschritte ihr Baby macht und welche Probleme es im Leben mit dem Baby gibt. Die Baby-Tagebücher werden ermöglicht durch die Unterstützung von lovelymama, Qeridoo und Thule.
40. Woche

Weihnachten steht vor der Tür

Wir haben im Weihnachtsstress endlich noch Plätzchen gebacken.

Hallo ihr Lieben,

Weihnachten steht vor Türe. Die gesamte Woche wurde für Vorbereitungen genutzt. Die Geschenke mussten verpackt werden, der Baum wurde aufgestellt und die Dessertauswahl für das Weihnachtsessen wurde getroffen. Es ist das erste Weihnachtsfest zu viert. Der Baum ist für den Hasen das absolute Highlight. Heute haben wir den Baum geschmückt, oben die Glaskugeln und unten die Plastikanhänger. Besonders toll ist die Lichterkette. Die wird immer halb wieder vom Baum gepflückt. Der Große hat heute schon fleißig beim Schmücken geholfen, wenn er nicht gerade bockig war, weil es nicht so geklappt hat, wie er es gern gehabt hätte. Dann fliegt bei ihm ja immer alles direkt durch die Gegend und er selbst wirft sich auf den Boden und heult 20 Minuten. Die Trotzphase ist so toll. Sehr toll ist auch, wenn der Hase etwas in der Hand hat, was dem Großen gehört, dann schreit der Große den Kleinen an und der meckert zurück. Wenn der mal richtig reden kann, wird es hier sicher auch lustig. Die streiten sich sicher den halben Tag.

Am Freitag waren wir auf der Weihnachtsfeier von Papa Hase eingeladen, das haben die beiden Zwerge auch sehr gut mitgemacht. Kein Mucks haben die von sich gegeben und brav in der Ecke gespielt. Wir waren aber froh, wieder zu Hause zu sein.

Morgen geht der Papa mit dem Großen ein bisschen Trecker fahren, in der Zeit kommt der Weihnachtsmann und ich mache soweit alles fertig. Ein bisschen Milch trinken und einen Keks anbeißen. Dann gehen wir etwas spazieren und gucken, ob wir den Weihnachtsmann irgendwo entdecken können. Vielleicht war er auch einfach ganz schnell wieder weg und wir haben ihn verpasst. In die Kirche gehen wir nicht, die Kids sind gar nicht getauft, ich auch nicht und Papa Hase geht schon seit Jahrhunderten nicht mehr in die Kirche, daher wäre es für uns falsch zu Weihnachten einen Glauben zu heucheln, den wir nicht haben. Daher verbringen wir unseren Nachmittag/Abend dann zu Hause. Uroma wird hochkommen, weil es ja auch ihr erstes Weihnachten alleine ist und da kann sie auch genauso gut herkommen.

Der Kleine bekommt ein kleines Schaukeltierchen, habe ich noch extra Last-Minute bestellt, beim Einpacken der Geschenke habe ich gemerkt, dass er gar nicht viel hat und das konnte ich nicht über mein Mamaherz bringen. Ich hoffe, er freut sich.

In der Woche haben wir einen Tag Kekse gebacken. Ich habe in der Küche so einen Montessori Lernturm. Beide Kids rein und dann ging es ab. Der Große hat den ganzen Teig einfach mal roh gegessen, auch ganze ausgestochene Kekse sind direkt im Kind gelandet. Er war dann satt und der Kleine fand es recht spannend, die Kekse später zu dekorieren. Die Kekse sind uns auch wirklich gelungen und mittlerweile fast alle verputzt. Vielleicht schaffe ich morgen nochmal ein Blech zu backen.

So wirklich in Weihnachtsstimmung bin ich ja überhaupt nicht. Das Wetter ist zu nass und viel zu warm. Vielleicht kommt das ja morgen noch.

Ich wünsche euch wunderschöne Weihnachtsfeiertage im Kreise eurer Liebsten. Genießt die Zeit mit euren Familien, Freunden, Verwandten, etc.

Ich verabschiede mich nun auch in den Weihnachtstrouble.

Liebste Grüße,

Eure Sina



Dieses Tagebuch abonnieren:

Neuer Beitrag? Ich möchte benachrichtigt werden! Die Benachrichtigungen kann ich durch Anklicken des "beenden"-Links am Ende jeder eMail stoppen.


Kommentar zu diesem Beitrag schreiben:

Zeichen frei



Kommentare von Lesern:

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben.


Alle Baby-Tagebücher lesen

Einträge der letzten Wochen:

Alle anzeigen
Alle Baby-Tagebücher anzeigen

Aus der 40. Woche schrieben in anderen Tagebüchern:


In allen Baby-Tagebüchern suchen:

nach Stichwort:

nach Babywoche:


Kurse, Termine & Adressen


In diesem Beitrag geht's um:

backen, Weihnachten, Geschenke