MENU

BellyMove-Bauchtanzkurse für Schwangere

In diesem Artikel:

BellyMove-Bauchtanzkurse für SchwangereLANGENHAGEN. Schwanger und Bauchtanz? Eine gute Kombi. BellyMove-Tanzkurse stehen für Bauchtanz mit Dehnungs- und Entspannungsübungen. Auch wenn ein solcher Kurs den Geburtsvorbereitungskurs nicht ersetzen kann und will, bereitet das Tanzen werdende Mütter ab der 16. Schwangerschaftswoche sanft und effektiv auf die Geburt vor: Die Tanzbewegungen stärken Beckenboden und Rumpfmuskulatur, lassen die Weiblichkeit bewusst erleben und fördern einen intensiven und zärtlichen Kontakt zum Baby.

Regelmäßige Übungen können typische Schwangerschaftsbeschwerden entgegen wirken und die physiologische Geburt erleichtern. Außerdem trägt es positiv zum späterem Rückbildungsverlauf bei. Es sind keine tänzerischen Vorkenntnisse erforderlich. Der Kurs ersetzt ausdrücklich keinen Geburtsvorbereitungskurs. Eine Teilnahme ist nach Rücksprache mit dem Arzt oder der Hebamme ab der 16. Schwangerschaftswoche möglich.

Gluecksgefuehl-mamababy@web.de