MENU

Benefizrenntag 2018 in Weidenpesch

In diesem Artikel:

Benefizrenntag 2018 in WeidenpeschWEIDENPESCH. Der traditionelle Benefizrenntag des Kölner Renn-Vereins zugunsten des Kinderschutzbundes Köln am Sonntag, dem 6. Mai 2018 von 13 bis 19 Uhr auf der Galopprennbahn Köln-Weidenpesch, ist auch im 17. Jahr wieder ein Pferderenntag für die ganze Familie. Acht spannungsgeladene Galopprennen versprechen wieder ein abwechslungsreiches Renngeschehen. Abschließender Höhepunkt in diesem Jahr: Live Auftritt der Kölner Band Klüngelköpp von 18 bis 19 Uhr direkt im Anschluss an die Siegerehrung des letzten Rennens. Unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeisterin Henriette Reker unterstützen prominente Gäste aus Film und Fernsehen, Musik und Sport auch in diesem Jahr wieder den Renntag, geben Autogramme, schminken Kindergesichter, verkaufen Lose und anderes mehr.

Ein attraktives Kinderprogramm mit Hüpfburg, Kletterpark der Jugendfeuerwehr Lövenich, Rollenrutsche und Kinderkarussell, Ponyreiten und Kinderschminken sorgt für kurzweiliges Vergnügen für Groß und Klein. Als neue Attraktion gibt es eine Fußballdartscheibe. Clown Francesco mischt sich unter die Zuschauer und Kibu und Galoppi, die Maskottchen des Kinderschutzbundes und des Renn-Vereins und außerdem auch die Maus, aus der Sendung mit der Maus posieren für Erinnerungsfotos. Eine große Tombola verspricht außerdem wieder attraktive Gewinne.

Der Kinderschutzbund informiert über sein breites Hilfeangebot für benachteiligte Kinder und Jugendliche, Eltern und Familien in Köln und ist Ansprechpartner für Rat- und Hilfesuchende insbesondere zum Themenbereich gewaltfreie Erziehung, Frühe Hilfen und ehrenamtliches Engagement beim Kinderschutzbund Köln. Bei gutem Wetter werden auch in diesem Jahr wieder über 10.000 Besucher auf der Galopprennbahn im Weidenpescher Park erwartet. Der Benefizrenntag ist die größte und traditionsreichste Benefizveranstaltung des Galopprennsports in Deutschland.

Eintrittspreise: Familienkarte inclusive Programmheft 18 Euro, Kinder bis 14 Jahre frei

kinderschutzbund-koeln.de und koeln-galopp.de