MENU

Biodanza in der Schwangerschaft

In diesem Artikel:

Biodanza in der SchwangerschaftKÖPENICK. Biodanza (Tanz des Lebens) wurde in den 60er Jahren von dem chilenischen Psychologen, Anthropologen und Künstler Rolando Toro entwickelt. Eleonora Caielli ist ausgebildete Biodanza-Leiterin und bringt „Biodanza in der Schwangerschaft“ zum ersten Mal nach Berlin. Der Kurs findet freitags von 17 bis 18.30 Uhr in der Hebammenpraxis Mamatoto in Köpenick statt. Biodanza soll die Frauen darin unterstützen, ihre Weiblichkeit, ihr Körperbewusstsein und ihre Fähigkeiten zu stärken, die sie für die Geburt und als zukünftige Mutter brauchen. Angenehme Bewegungen zu ausgewählter Musik, individuell oder in Begegnung mit anderen Teilnehmerinnen, sollen die Lebensfreude und die Achtsamkeit nähren. Einsteigen ist mit Voranmeldung jederzeit möglich; es gibt keine Voraussetzungen – einzig die Lust auf Bewegung und Begegnung.

biodanza-berlino.com