MENU

Danke sagen am Tag der Kinderbetreuung

In diesem Artikel:

Danke sagen am Tag der KinderbetreuungGÖTTINGEN. Sie sind Tröster, SpielgefährtInnen und Bildungsbegleiter - Tagesmütter und Tagesväter betreuen täglich die jüngsten Mitglieder unserer Gesellschaft. Sie begleiten die Kinder bei ihren ersten Schritten und unterstützen sie dabei, die Welt zu erkunden. Damit leisten sie Tag für Tag einen Beitrag zu mehr Chancengleichheit. Doch nicht nur für Kinder sind diese Fachkräfte wichtig. Auch Eltern profitieren von den familiennahen Betreuungs- und Bildungsangeboten: Ohne sie wäre die Vereinbarkeit von Familie und Beruf häufig nur sehr schwer umsetzbar. Zeit Danke zu sagen: Am 14. Mai 2018, dem Tag der Kinderbetreuung.
Die Göttinger Kindertagespflegebörse bedankt sich am Aktionstag mit einer besonderen Geste bei „ihren“ Tageseltern: 80 Luftballons – so viele wie aktive Tagespflegepersonen im Stadtgebiet – steigen an diesem Tag in die Luft und weisen symbolisch auf die gute Arbeit der Betreuungskräfte hin. Während die Ballons in der Luft ihre Arbeit tun, hält das „Bodenpersonal“ der Kindertagespflegebörse kleine Aufmerksamkeiten für die anwesenden Tagespflegepersonen und Kinder bereit. Eltern können sich währenddessen über die familiennahe Betreuungsform informieren. Die Aktion findet (nur) bei gutem Wetter von 09.30 bis 11 Uhr beim Alten Rathaus am Gänseliesel statt. Die Ballons werden um 10 Uhr steigen gelassen.
Der Tag der Kinderbetreuung wurde 2012 von Peter Gärtner ins Leben gerufen. Er findet jährlich am Montag nach dem Muttertag statt. Deutschlandweit finden an diesem Tag Aktionen statt, um Betreuungskräften zu danken und auf den politischen und gesellschaftlichen Beitrag aufmerksam zu machen, die eine qualitativ gute Kinderbetreuung für einen erfolgreichen Bildungsweg und gesellschaftliche Teilhabe leistet.

tagesmutter-goe.de

Diese Seite bewerten: