MENU

Das goldene Geschenk – Marte Meo®

In diesem Artikel:

Das goldene Geschenk – Marte Meo®NORTHEIM. Marte Meo® ist eine Methode zur Unterstützung von Entwicklungs-, Lehr- und Lernprozessen. Der Name bedeutet, „aus eigener Kraft“ etwas zu erreichen, entwickelt und systematisiert von der Niederländerin Maria Aarts. So entstand ein Arbeitsmodell, das heute weltweit in rund 40 Ländern genutzt wird. Die Methode ist ressourcenorientiert. Es werden gelungene Kontakt- und Aktionsmomente in den Blickwinkel genommen. In kleinschrittigen Videosequenzen werden Kommunikationsprozesse betrachtet und analysiert. Durch die Kraft der positiven Bilder werden Menschen ermutigt, ihr Entwicklungspotential zu nutzen. In der Anlaufstelle Frühe Hilfen und beim Kinderschutzbund im Landkreis Northeim wird Marte Meo® bereits als videogestützte Beratungsmethode genutzt.

Alle, die am gesunden Aufwachsen von Kindern interessiert sind und Maria Aarts Kommunikationstraining erlernen wollen, können sich zum Marte Meo Grundkurs (PraktikerIn) anmelden. Kursbeginn ist Mittwoch, 29. August 2018 von 9.30 bis 15.30 Uhr im Kinderschutzbund Northeim, Entenmarkt 3-4. Der Kurs findet an insgesamt sechs Terminen statt. Die Kosten betragen 660 Euro.

Anmeldungen bitte per Mail an martemeo@kinderschutzbund-northeim.de oder telefonisch 05551 988816.

kinderschutzbund-northeim.de

Quelle: Fotolia