MENU

Die Messe für den guten Start mit Kind

In diesem Artikel:

Die Messe für den guten Start mit KindKÖLN. Erstmalig findet auf der Kölnmesse vom 29. November bis 1. Dezember 2019 die BABYWELT statt. Dort trifft man bis zu 200 Aussteller: Hersteller und Händler, die eingehend beraten und Fragen beantworten. Ob Babybetten, Autositze, Kinderwagen oder unterschiedliche Tragesysteme – hier findet man alles, was für die ersten Wochen und Monate benötigt wird.

Wer bald sein erstes Baby bekommt oder gerade Mama oder Papa geworden ist, ist auf der BABYWELT Messe richtig. Gerade am Anfang ist alles, was mit Babys zu tun hat, noch so neu und unbekannt. Die BABYWELT gibt den perfekten Überblick über alles, was wichtig ist. Hier entdeckt man eine große Auswahl bekannter Marken und kleiner Labels, vergleicht und testet die gesuchten Produkte und profitiert bei der Anschaffung der teuren Erstausstattung von den Messe-Angeboten. Dazu gibt es Gelegenheit, kostenlos an Experten-Talks zu Themen wie Stillen, Kindergeld, Kindersicherheit im Auto, Erste Hilfe und vielem mehr teilzunehmen. Bei persönlichen Sprechstunden können auch individuelle Fragen gestellt werden.

Das Herzstück der Messe ist die PLAZA. Auf der großzügig gestalteten Fläche mit vielen Sitzgelegenheiten und einer liebevoll gestalteten Fotowand für einen Erinnerungs-Instagram-Shot kann man eine kurze Pause vom Messebummel einlegen und die Eindrücke wirken lassen.

Als Mama hat man die Möglichkeit, sich zum Stillen oder Fläschchen geben in die Still-Lounge zurückzuziehen. Hier steht eine qualifizierte Stillberaterin für Fragen zur Verfügung. Um den Sprössling optimal zu versorgen, findet man in der voll ausgestatteten Wickel-Oase genügend Platz, zahlreiche Wickeltische, Windeln in allen Größen zum Testen, Feuchttücher und Pflegeprodukte. Für die etwas größeren Kinder gibt es in der Fütter-Bar gesponserte Bio-Babynahrung.

babywelt-messe.de/koeln

Foto: ©FLEET Events