MENU

Elterninitiative-Frühgeborene lädt ein

In diesem Artikel:

BULT. Anna Zizer ist Mutter eines Extremfrühchens und möchte betroffenen Eltern Mut machen und aufzeigen, dass auch nach einem schwierigen Start ins Leben aus den kleinen Kämpfern und ihren Eltern starke Familien entstehen können. Katharina Neuberts Baby kam ebenfalls viel zu früh zur Welt. Trotz des unerwartet frühen Starts ins Leben, hat ihre kleine Tochter alles mit Bravour gemeistert und ist ein fröhliches kleines Mädchen. Beide Frauen möchten mit anderen Frühcheneltern in Kontakt kommen und bleiben, um die Erlebnisse und auch Fragen miteinander zu teilen.

Das nächste Treffen der Elterninitiative für Frühgeborene Hannover findet am Freitag, 4. August 2017 ab 17 Uhr in der Cafeteria (gläserner Nebenraum) im Kinder- und Jugendkrankenhaus Auf der Bult in der Janusz-Korczak-Allee 12 statt. An diesem Tag gibt es Gelegenheit einander kennenzulernen und einen ersten Zeitplan für das kommende Jahr zu erstellen. Ein Thema wird auch der internationale Frühchentag am 17. November 2017 sein.

neubert.k@web.de

Foto: ©Adam-Borkowski-Fotolia.com

Diese Seite bewerten: