MENU

Erziehungskompetenz „Psyche in Balance"

In diesem Artikel:

MÜNCHEN-SOLLN. Die Geburt eines Kindes ist etwas Wunderbares. Die Vorbereitung der Sprösslinge auf die schnelllebige Gesellschaft stellt jedoch häufig eine große Herausforderung dar. Die Frage, wie sich die Erziehungskompetenz der Eltern stärken lässt, ist ein vieldiskutiertes Thema.
In ihrer Praxis „Psyche in Balance“ für systemische Einzel-, Paar- und Familientherapie legt Dr. Sandra Hensel viel Wert auf Ressourcen- und Lösungsorientierung. Die Diplom-Psychologin unterstützt beispielsweise Eltern dabei, den Blick auf ihre eigenen Fähigkeiten und Stärken zu lenken. Durch gelingende Kommunikation und dem Alter entsprechende Konfliktbewältigungsstrategien kann, so sagt sie, aus Erziehung eine erfüllte Beziehung werden.

www.psyche-in-balance.de

Bildnachweis: Heidi-Foto