MENU

Familienfreizeit in den Osterferien

In diesem Artikel:

Familienfreizeit in den OsterferienNORTHEIM. Wie jedes Jahr organisiert der Kinderschutzbund wieder seine beliebte Familienfreizeit. Diesmal allerdings in den Osterferien vom 06. bis 12. April 2019 im Haus am See (Neu Sammit) an der Mecklenburgischen Seenplatte. Willkommen sind alle Eltern mit ihren Kindern. Die 6-tägige Freizeit ist auch für einkommensschwache Familien bezahlbar.

Was machen wir?
Wir werden ein ausgeglichenes Verhältnis von frei verfügbarer Zeit, Freizeitaktivitäten und einem Bildungsangebot anbieten. Je nach Alter der Kinder werden wir das Programm anpassen. Wir führen einen kleinen Auszug des Kurses Starke Eltern-Starke Kinder® durch. Hier richten wir den Blick besonders auf Lösungen für Eltern in Streitsituationen. Wir wollen gemeinsam basteln, spielen, und viele Freizeitmöglichkeiten ausprobieren. Unter anderem besuchen wir den Natur-Umweltpark Güstrow und lernen Wölfe, Bären und weitere Tiere bei einer Führung kennen. Leitung: Christine Girrull und Elke Witt

Das Programm und die genaue Durchführung wird auf einem Infoabend gemeinsam gestaltet. Die Anreisemöglichkeiten werden am Infoabend geklärt. Die Kosten beinhalten sechs Übernachtungen einschließlich Vollpension und Eintrittsgeld zum Naturweltpark. Bettwäsche und Handtücher müssen mitgebracht werden. Die Beiträge werden gestaffelt. Durch eine Förderung des Landes Niedersachsen, sowie ehrenamtliche Leitung und Durchführung, liegen die Kosten pro Kind zwischen 50 und 90 Euro und für Erwachsene zwischen 90 und 150 Euro.

Anmeldungen bitte bei Frau Elke Witt 05551 988815
info@kinderschutzbund-northeim.de

Foto: ©Kinder- und Jugendbegegnungsstätte_Neu_Sammit