MENU

Familienpflege feiert runden Geburtstag

In diesem Artikel:

Familienpflege feiert runden GeburtstagBERLIN. „Wenn Sie nicht die Kinder hüten, sondern das Bett, rufen Sie uns an“, lautet das Motto der „Familienpflege Sabine Werth“. Diese übernimmt den Haushalt und die Betreuung der Kinder zuverlässig seit 30 Jahren. Am 15. September 1987 war Sabine Werth die Erste in Berlin, die diese Dienstleistung als private Unternehmerin anbot. Etwas mehr als fünf Jahre später gründete sie in den Räumen ihrer Firma die Berliner Tafel, deren ehrenamtliche Vorsitzende sie bis heute ist.

Lange Jahre war die Berliner Tafel Untermieterin der Familienpflege, seit einigen Jahren ist es umgekehrt. Sabine Werth hat ein Büro auf dem Großmarkt gemietet, um ihr anspruchsvolles Ehrenamt und ihre Firma mit etwa 35 Mitarbeiterinnen unter einen Hut bringen zu können.

familienpflege-werth.de

Diese Seite bewerten: