MENU

Folgeschwangerschaft nach Kaiserschnitt

In diesem Artikel:

EHRENFELD. Am 11. März 2017 findet ein lockerer Gesprächskreis für interessierte Mütter und Väter, die schwanger sind oder es werden wollen (nach Kaiserschnitt oder anderen schwierigen bis traumatisch erlebten Interventionen bei der vorherigen Geburt), in Ehrenfeld statt. Von 12 bis 15:30 im "Raum für heilsame Zeit" mit drei Fachfrauen:

Nina Clara (Mutter von zwei Kindern ´VBA1C´), Ärztin für Frauenheilkunde/Geburtshilfe und mit eigener Erfahrung) und Nicole Ebrecht-Fuß ´winyan´- Beraterin mit Schwerpunkt Geburts-Trauma, Sexualpädagogin und Mutter von drei Kindern. Special Guest: Kristina Wierzba-Bloedorn, Mutter von zwei Kindern (VBA2C), Doula und die Initiatorin/Autorin von bauchgeburt.de

Alles zu Folgeschwangerschaft und Geburt nach Kaiserschnitt oder traumatischer Geburtserfahrung.

Kosten: 25 Euro pro Person / 40 pro Paar (Ermäßigung möglich), begrenzte TeilnehmerInnenzahl: Anmeldung ab sofort hier: info@winyan.de

Bis 15. Februar 2017 Frühbucherrabatt 20 Euro/Person); 35 Euro/Paar

www.winyan.de








Diese Seite bewerten: