MENU

Freie Plätze für die Ferienaktion

In diesem Artikel:

GÖTTINGEN. „Ene mene muh und raus bist du!“: Bei einer Ferienaktion am Donnerstag, 20. Juli 2017, dreht sich von
14 bis 16 Uhr im Tapetensaal des Städtischen Museums, Ritterplan 7-8, alles um alte Spiele, die in Vergessenheit geraten sind.

Gemeinsam mit den Museumspädagoginnen Manuela Wengelnik und Sandra Kästner können Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren historische Spiele verschiedenster Epochen ausprobieren. Wer erfahren möchte, womit sich Kinder beschäftigt haben, bevor es Computer und Smartphones gab und was es mit Räuber und Gendarm, Hickelhäuschen oder Gummitwist auf sich hat, macht bei der spannenden Entdeckungsreise durch die Spiele- und Spielzeuggeschichte mit.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, eine Anmeldung telefonisch deshalb unter 0551 400-2843 oder per E-Mail erforderlich.

www.goettingen.de



Diese Seite bewerten: