MENU

Frühstückstreff für Alleinerziehende

In diesem Artikel:

Frühstückstreff für AlleinerziehendeTAUFKIRCHEN. Gemeinsam alleinerziehend! Ab 10 Uhr ist der Start ins Wochenende. In netter Gesellschaft wird gemeinsam gefrühstückt, während die Kinder frei spielen können. So lernt man sich ungezwungen kennen und kann sich austauschen. Eventuell ergibt sich daraus mehr? Von einem guten Netzwerk bis hin zu einem schönen Ausflug? Alles ist möglich! Für die Kinder gibt es einen Garten und die gut ausgestattete Spielecke. Als Unkostenbeitrag für das Frühstück fallen 5 € pro Elternteil mit Kind(ern) an.
Was? Offener Treff für Alleinerziehende. Wann? jeden 2. Samstag im Monat (außer in den Ferien) von 10 bis 13 Uhr unter der Leitung von Petra Esch, Dipl. Sozialpädagogin (FH) und Lydia Maria Schulz, Dipl. Sozialpädagogin (FH) und systemische Individual -, Paar-und Familientherapeutin (DGSF) im Familienstützpunkt Taufkirchen, im INTEGRAHaus der Familie, Postweg 8a/OG.

familienstuetzpunkt-taufkirchen.de