MENU

Gartenfest AUF DER BULT

In diesem Artikel:

Gartenfest AUF DER BULTBULT. Zum fünfjährigen Jubiläum lädt das Aegidius-Haus zu einem großen Gartenfest ein. Am Sonntag, den 1. September 2019, wird es von 14 bis 18 Uhr ein buntes Angebot von Informationen, Spiel und Spaß geben. Die „Recken“ vom TSV Hannover-Burgdorf werden eine Wurfgeschwindigkeitsanlage mitbringen, die Polizei Hannover wird messen, wie schnell große und kleine Läufer sind, die Feuerwehr Hannover wird einen Löschwagen präsentieren, die Johanniter bieten Kinderschminken an, ein Streichel-Zoo und die lustigen Clinic-Clowns werden ebenfalls im Garten des Aegidius-Hauses AUF DER BULT an der Janus-Korczak-Allee 6 vertreten sein. Um das leibliche Wohl kümmert sich der Lions Club Hannover Aegidius, der seit genau 15 Jahren besteht und das Aegidius-Haus von Anfang an mit Aktionen und Spenden unterstützt hat.

Im September 2014 öffnete das Aegidius-Haus AUF DER BULT das erste Mal seine Pforten für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit schwersten Behinderungen. Das Modellprojekt wird vom Niedersächsischen Sozialministerium gefördert und bietet den betroffenen Familien Kurzzeitpflege bis zu einem Alter von 25 Jahren an. Niedersachsenweit ist dieses Konzept einmalig und somit ein weiterer wichtiger Baustein im Versorgungssystem von Familien mit betroffenen Kindern. Im Aegidius-Haus werden die Gäste von pflegerischen und pädagogischen Fachkräften sowie vom ehrenamtlichen Betreuungs- und Begleitdienst „Regenbogen“ der Johanniter betreut. Das Team stellt sicher, dass die Gäste mit all Ihren Bedürfnissen rundum gut versorgt sind. Rund 300 Familien sind eng mit dem Aegidius-Haus verbunden und waren zum Teil mehrmals zu Gast in der Einrichtung auf der Bult. In den fünf Jahren konnten 1.500 Aufenthalte mit einer Durchschnittsdauer von einer Woche gezählt werden.

auf-der-bult.de

Foto: ©BEST COMPANY VIDEO GmbH