MENU

Geburtserfahrungen austauschen

In diesem Artikel:

GÖTTINGEN. Rund 30 Frauen trafen sich am 16. April 2016 im kidsgo Verlag, um sich im von Hebammen, Ärztinnen und Geburtsvorbereiterinnen moderierten Erzählcafé „Der Start ins Leben“ über ihre Geburtserfahrungen auszutauschen. Die Veranstaltung ist Teil der bundesweiten Erzählcafé-Aktion, die der Verein „Hebammen für Deutschland ins Leben gerufen hat. Das Ergebnis: 57 Geburtsberichte, die immer wieder zeigen, wie wichtig die Betreuung durch eine Hebamme ist, um möglichst natürlich und selbstbestimmt sein Kind zu bekommen. Rahel Thiel, Hebamme und dreifache Mutter, bringt es auf den Punkt: „Wenn man den Frauen und Kindern die Ruhe und Zeit gibt, die sie brauchen, klappt das auch.“

www.erzaehlcafe.net