MENU

Goldenes Däumchen für Agnes Schwemer

In diesem Artikel:

Goldenes Däumchen für Agnes Schwemer„Gesehen, gehört und gehalten werden“, so beschreibt Agnes Theresia Schwemer den Wunsch werdender Mütter. Als Doula begleitet sie die Frauen, Seite an Seite wie eine Freundin, emotional und psychisch auf dem Weg von der Frau zur Mutter sowie bei Trauer um Fehl- oder Totgeburten. Ihre Erfahrung: Zu oft werde das Gefühl der Sicherheit und des Wissens von außen bestimmt und Gebärende nicht genügend darin bestärkt, in ihre eigene Kraft zu vertrauen. Das zu ändern ist ihre Motivation. Die Geburten ihrer beiden Sternenkinder haben Agnes Theresia Schwemer und ihr Leben stark verändert. Ihre Arbeit als Doula ist nun ihre Berufung, bei der sie unermüdlich für eine selbsbestimmte Geburt überall auf der Welt kämpft – sie arbeitet in Hamburg, Berlin und Tansania.

Liebe Agnes Theresia Schwemer, wie schön, dass es Sie gibt!

PS: Wer sich für die Arbeit von Agnes Theresia Schwemer in Tansania interessiert, findet weitere Infos unter gofundme.com/geburtskliniktansania