MENU

Goldenes Däumchen für Ingrid Neupauer

In diesem Artikel:

Zum 10. Mal klingelt Ingrid Neupauer bald bei einer fremden Familie.
Als ehrenamtliche Hilfe nach der Geburt unterstützt sie, über das wellcome-Team, ihr bis dahin fremde Menschen. Und das ganz praktisch: sie passt auf das Baby auf, spielt mit dem Geschwisterkind und geht mit zum Kinderarzt, damit die Mama Schlaf nachholen oder in Ruhe Erledigungen machen kann.

„Moderne Nachbarschaftshilfe“ nennt sich das, organisiert vom wellcome Standort Hofheim unter der Trägerschaft der Katholischen Familienbildungsstätte Taunus.

Mit ihrer fröhlichen und zupackenden Art unterstützte sie auch schon zwei Zwillings- und sogar eine Drillingsfamilie. „Sie ist durch nichts aus der Ruhe zu bringen, auch wenn viel los ist, das ist großartig“ sagt eine junge Mama über Frau Neupauer.

Liebe Frau Neupauer, wie schön, dass es Sie gibt!

Diese Seite bewerten: