MENU

Goldenes Däumchen für Mandy Weber

In diesem Artikel:

Goldenes Däumchen für Mandy WeberYoga ist Mandy Webers große Leidenschaft. Sie unterrichtet Schwangere, junge Mamas und Kinder im Studio Yoga Japa. Auf einfühlsame Weise und mit spielerischen Elementen vermittelt sie grundlegende Techniken der Vitalisierung und Entspannung, die für Kinder heutzutage so wichtig sind. „Mein Anliegen ist es, kleine wie große Menschen dabei zu begleiten, den Schatz in sich, im anderen und in allem (wieder) zu entdecken“, so beschreibt Mandy – selbst zweifache Mutter – ihre Motivation.

Ihre besondere Qualität liegt darin, komplizierte Dinge einfach zu vermitteln und jedem Menschen auf Augenhöhe zu begegnen und eine gemeinsame Sprache zu finden. Ein besonderes Highlight ist ihr Familienyoga-Workshop, der mittlerweile in Windeseile ausgebucht ist. Nach ihrer Fortbildung hat sie nun auch den Mama-Baby- und den Schwangeren-Yogakurs übernommen.

„Mandy bringt ihr einzigartiges Strahlen in unsere Yogaschule. Sich immer wieder neu auf die Menschen einstellen, präsent zu sein und guten Unterricht abliefern, das zeichnet Mandy aus“, sagt Janin Paramjeet Hönig, Gründerin und Leiterin von Yoga Japa. „Wir ziehen den Hut vor Dir, liebe Mandy. Du bist eine große Inspiration für uns alle und eine tragende Säule des Yoga Japa. Danke.“

Liebe Mandy Weber, wie schön, dass es Sie gibt!