MENU

Goldenes Däumchen für Ruth Priese

In diesem Artikel:

Goldenes Däumchen für Ruth PrieseSeit 1998 ist Ruth Priese in der Ambulanz für unruhige Babys tätig. Sie leistet zweimal in der Woche in Hellersdorf und derzeit in Mahlsdorf ihre wertvolle Arbeit. Und das im Alter von 80 Jahren! Voller Empathie ist sie besonders für die vielen hilflosen Eltern da, die einfach nicht mehr weiter wissen, wenn das Baby viel weint. Sie zeigt ihnen, wie sie mit der Situation besser umgehen können, was das Baby neben einer frischen Windel und Nahrung noch alles braucht. Auch gibt sie besonders den Müttern das Gefühl, das Richtige zu tun im Umgang mit dem Baby und erinnert sie daran, wieder auf ihren eigenen Instinkt zu vertrauen.

Liebe Ruth Priese, wie schön, dass es Sie gibt!

Diese Seite bewerten: