MENU

Goldenes Däumchen für Semiray Altuner

In diesem Artikel:

Über zehn Jahre ist Semiray Altuner im Kinder- und Familienzentrum in Fechenheim (KiFaZ) tätig. Vor mehr als zwanzig Jahren absolvierte sie die Weiterbildung zur Geburtsvorbereiterin bei der Gesellschaft für Geburtsvorbereitung, Familienbildung und Frauengesundheit (GfG). Seitdem setzt sich gezielt für Familien mit türkischen Wurzeln – insbesondere für werdende Mütter – ein, um sie mit der hiesigen Gebärkultur vertraut zu machen und so Ängste zu nehmen. Da sie die türkische Sprache beherrscht und eine sehr gewinnende, offene Art hat, ist sie immer ganz nah an den Menschen und ihren Bedürfnissen dran. Dank ihres Engagements finden Neuankömmlinge, aber auch alteingesessene Familien in Fechenheim eine „neue Heimat“. Doch nicht nur deutsche und türkische Familien, sondern die gesamte multikulturelle Bevölkerung des Stadteils profitieren von ihrem gesundheitsfördernden Angebot.

Liebe Frau Altuner, wie schön, dass es Sie gibt!


Diese Seite bewerten: