MENU

Großes Spielfest im Hirschgarten

In diesem Artikel:

Großes Spielfest im HirschgartenMÜNCHEN. Tolle Ideen und Anregungen, wie einfach Spielen in der Stadt München sein kann, gibt es beim diesjährigen großen Eröffnungsfest der Spielsaison 2018 im Münchner Hirschgarten am Muttertagssonntag, 13. Mai 2018 ab 14 Uhr. Alle Angebote sind offen, also ohne Anmeldung, kostenlos und geeignet für Kinder von 3 bis 14 Jahren und Familien.

Vielfältige Spiel-, Bewegungs- und Informationsangebote der Partner aus dem Netzwerk Spiellandschaft Stadt sorgen dafür, dass der Hirschgarten zur Spielwiese wird: Am Sonntag, 13. Mai 2018, sind große und kleine Mitspieler von 14-18 Uhr eingeladen, die vielen Stationen des Eröffnungsfestes auf dem Gelände des Münchner Hirschgartens, Eingang de-la-Paz-Straße/ Wasserspielplatz auszuprobieren, mitzumachen und sich zu informieren.

Eröffnet wird das Fest um 14 Uhr von Ronald Wirth, Stadtjugendamt München, Anna Hanusch, Vorsitzende des Bezirksausschuss 9, und der Koordinatorin der Arbeitsgemeinschaft Spiellandschaft Stadt, Evelyn Knecht, umrahmt vom Auftritt der türkischen Kindertanzgruppe Elvan. Danach laden die vielen Mitmachstationen zum Mitmachen ein und zu jeder vollen Stunde gibt es ein Bühnenprogramm: Um 15 Uhr zeigt die Kinderturngruppe des ESV München-Ost einen Show-Act, um 16 Uhr bringen die Montagsmädels von Turnerbund München ihre neueste Akrobatik-Show. Um 17 Uhr lädt die Dumme Augustine zum Mitspielzirkus.
Das Programmangebot bis 18 Uhr ist vielseitig und bietet für jeden etwas.

Ganz wichtig: Gespielt wird bei (fast) jedem Wetter, bei Regen sind Programmänderungen möglich.

spiellandschaft.de

Diese Seite bewerten: