MENU

Hatha Yoga für (werdende) Mütter

In diesem Artikel:

Hatha Yoga für (werdende) MütterHAMBURG. Ruhe und Zuversicht – wertvolle Elemente in der Schwangerschaft. Mit Hatha Yoga kommt man durch Atemtechniken und Entspannungsübungen mit Klang am Ende der Stunde in diesen harmonischen Zustand und findet eine zarte Verbindung zum Baby. Nicht nur erfahrene Yoga-Begeisterte mit bereits sichtbarem Bauch können Yoga praktizieren – gerade auch Anfängerinnen profitieren in der Schwangerschaft von den meditativen Elementen. So gewinnt man Raum und Zeit, sich auf die große Veränderung und das kleine Wunder im Bauch einzustimmen. Auch acht Wochen nach der Geburt kann der Kurs immer wieder neue Kraft geben. Damit die Mütter diese Zeit auch wirklich für sich nutzen können, ist für die Betreuung der Kinder gesorgt. Ab Mai und August 2019 starten neue Kurse bei FYTT Location in der Borsteler Chaussee 102. Beide Kurse werden von der Krankenkasse bezuschusst.

fytt-location.de