MENU

HypnoBirthing für eine entspannte Geburt

In diesem Artikel:

DARMSTADT und LANGEN. Viele werdende Mamas haben ein ungutes Gefühl, wenn sie an die bevorstehende Geburt denken. Diese tiefsitzende Angst bewirkt im Körper, dass sich die Muskeln verkrampfen, die Durchblutung reduziert wird und Stress-hormone ausgeschüttet werden. Diese Anspannung hemmt den natürlichen Geburtsvorgang, und kann sogar zusätzliche Schmerzen und Komplikationen verursachen.
Im HypnoBirthing-Kurs werden der werdenden Mama und ihrem Partner spezielle Atem-, Entspannungs- und Konzentrationsübungen und Techniken für eine kürzere und sanfte Geburt gezeigt. Es wird gelernt, wie man Angst und Spannung durch Vertrauen, Ruhe und Wohlbefinden reduzieren kann. Der Partner spielt hierbei eine zentrale Rolle und wird die Geburt optimal unterstützen können.
Außerdem bietet die Kursleiterin Jennifer Wolf exklusiv regelmäßige Übungstreffen, damit das Erlernte vertieft werden kann.

www.hypnobirthing-flow.de