MENU

„Ich werd´ Papa!“ – Die neuen Väter

In diesem Artikel:

„Ich werd´ Papa!“ – Die neuen VäterMÜNCHEN. Immer selbstverständlicher begleiten Väter von Anfang an das Aufwachsen und die Erziehung ihrer Kinder, gemeinsam mit den Müttern. Dass diese Elternpartnerschaft gelingen kann, war der elly in der Herzog-Wilhelm-Straße 24/I, schon immer ein großes Anliegen. Denn Kinder brauchen beide Eltern, egal in welcher Familienform sie leben.
Im neuen Frühjahr/Sommer-Programm sind Väter wieder von Anfang an mit einbezogen: Bei der Geburtsvorbereitung mit Partnertag, bei der Säuglingspflege oder dem Workshop Babyzeichensprache. Neben der Rückbildung 1 + 2 für die Mütter, gibt es für Väter „Ich werd‘ Papa!“ oder „Frische Väter“, wo sich Väter über ihre neue Situation austauschen und Unterstützung holen können. Während der Elternzeit können Väter sich in der offenen Vater-Kind-Gruppe regelmäßig mit anderen Vätern treffen und neue Kontakte knüpfen. Auch bei allen anderen Kursen sind Väter immer willkommen, egal ob Krabbelrunde oder Babymassage, Musik- oder Bewegungskurs.
Ein besonderer Schwerpunkt der elly sind die Vater-Kind-Wochenenden in der Umgebung von München. Von „Kleine Waldwichtel unterwegs“ mit Kindern ab 2,5 Jahren bis zum „Bogenbauen und Bogenschießen“ mit Kindern bis 14 Jahren können Kinder gemeinsam gestaltete Zeit mit ihren Vätern erleben: beim Schatz suchen, Kanufahren, Indianerleben oder Klettern in der Unterwelt.


efbs-muc.de

Fotonachweis: ©AdobeStock_antonioguillem