MENU

Informationen zu Elterngeld plus

In diesem Artikel:

RÜSSELSHEIM. Am Donnerstag, 8. September 2016 von 18 bis 19:30 Uhr bietet pro familia eine Veranstaltung zum Thema „Elterngeld+“ mit Frau Tanja Keil und Frau Silke Mandler von der Fachaufsicht Elterngeld des Regierungspräsidiums in Gießen an.
Seit Juli 2015 gibt es mit dem Elterngeld plus eine größere Novellierung. Viele Eltern, die ein Kind erwarten, haben offene Fragen zum Gesetz und zur Antragstellung. In der Veranstaltung geht es darum, einen allgemeinen Überblick über mögliche Hilfen für werdende Eltern vorzustellen, aber auch darum wie und wo die Anträge zu stellen sind. Anhand von Praxisbeispielen werden Folgen von Elternzeitmodellen erläutert. Eine individuelle Vorabberechnung des Elterngeldes kann nicht erfolgen. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist bis 01.09.16 notwendig.

www.profamilia.de/ruesselsheim

Fotonachweis: Fotolia - epics