MENU

INTEGRAHaus bietet kostenlose Babybox

In diesem Artikel:

TAUFKIRCHEN. Kinder kosten Geld, besonders die Erstausstattung ist oft teurer als gedacht. Für viele werdende Mamas ist das bedrückend, hat man sich doch so viele Monate auf die Ankunft des Kindes gefreut und wünscht sich für den neuen Erdenbürger einen schönen Start. Damit Eltern die erste Zeit mit dem Baby sorgenfrei genießen können, gibt es im INTEGRAHaus der Beratung die sogenannte „Babybox“. Sie enthält eine Erstausstattung für Säuglinge mit Kleidung, Windeln, Pflegeprodukten etc. Familien in finanziellen Schwierigkeiten können sich bei der Beratungsstelle melden und die Babybox unbürokratisch erhalten.

www.integra-hachinger-tal.de