MENU

Kaiserswerther Familienakademie in 2020

In diesem Artikel:

Kaiserswerther Familienakademie in 2020DÜSSELDORF. Ab Anfang Dezember 2019 liegt das neue Programmheft 2020 der Kaiserswerther Familienakademie an vielen Stellen in und um Kaiserswerth zum Mitnehmen bereit. Die Familienakademie hält Kurse für die verschiedenen Phasen des Elterndaseins bereit: Schwangerschaft, Eltern werden, Eltern mit Babys und Kleinkindern bis ins Kindergartenalter und darüber hinaus.
Wer das Programm lieber online durchblättert, kann die (ab Februar neu gestaltete) Website mit immer aktuellen Angeboten besuchen.
Neben den Dauerbrennern „Geburtsvorbereitung“ und „Yoga für Schwangere“ können sich werdende Eltern umfassend zum Thema „Elterngeld, Elternzeit und alles drum herum“ über die veränderten finanziellen Rahmenbedingungen informieren. Neu sind die Angebote zur gesunden Ernährung: Für die Schwangerschaft, die Stillzeit und die Zeit danach. Fragen zum Thema Ernährung werden fachkundig beantwortet. Für die Zeit nach der Geburt gibt es zahlreiche Kurse zur Rückbildung. Und natürlich gibt es etliche Kurse, bei denen Möglichkeit besteht, mit anderen jungen Eltern in Kontakt zu kommen. Ob beim „Yoga für Mütter mit Baby“ oder beim „PEKiP“, ob bei der „Babymassage und Elterntalk“ oder im Kurs „Gut durch’s erste Lebensjahr – es ist für jeden was dabei. Wer es sportlicher mag, ist mit dem Kurs „LaufMOM – Walking und Workout mit dem Baby“ gut unterwegs.
Auch für Familien mit älteren Kindern ist die Angebotspalette erweitert. Zusätzlich zu dem beliebten Musikangebot am Freitagnachmittag für Kinder ab circa sechs Monaten sind „Yoga für Mütter mit Kindergartenkindern“ oder „KungFu Ta’o“ für Eltern mit ihren Kindern ab vier Jahren ins Programm aufgenommen.
Natürlich sollen auch die Erwachsenen nicht zu kurz kommen. Die Kaiserwerther Familienakademie freut über ein breites Angebot rund um die Gesundheit. Ob Yoga, Pilates oder Fitness – es tut einfach gut, sich die Zeit zu nehmen und etwas für sich selbst zu tun.
Der Donnerstagabend ist für die Offenen Angebote reserviert: Am ersten Donnerstag im Monat werden im Nähcafé die Nähmaschinen aufgebaut (um Anmeldung wird gebeten). Am zweiten und vierten Donnerstag im Monat werden Interessierte im Strickcafé willkommen geheißen. Und damit am dritten Donnerstag im Monat keine Langeweile aufkommt, werden die Türen zum Spieletreff geöffnet.
All das ist schon viel – aber es gibt noch mehr! Es werden zahlreiche eintägige Veranstaltungen für Familien werden angeboten werden: Ob Kreativität, Waldexkursion, Nachtwanderung oder Drachenbau – im Programmheft und auf der Homepage finden Sie alle Angebote. Oder Interessierte nehmen direkt Kontakt auf. Die Kaiserwerther Diakonie hat ihren Sitz in der Alten Landstraße 179c, Fronberghaus.


kaiserswerther-diakonie.de/familienakademie

Fotonachweis: ©Fotolia-TatyanaGladiskih