MENU

Goldenes Däumchen für das KiWi-Team

In diesem Artikel:

Goldenes Däumchen für das KiWi-TeamDas Team der Initiative „KiWi – Kinder Willkommen“ – bestehend aus 15 ehrenamtlichen Familienpaten – hilft überlasteten Familien mit Babys im ersten Lebensjahr.
Dabei richtet sich die kostenlose und unbürokratische Unterstützung nach der jeweiligen Situation: Mal gehen die Familienpaten mit dem Baby spazieren und verschaffen den jungen Eltern so eine Ruhepause, mal begleiten sie die Zwillingsmutter zum Kinderarzt oder sie hören einfach nur den Sorgen und Nöten der Mutter und des Vaters zu. Dabei kann es um das Baby selbst gehen, um die Organisation des Alltags oder auch um die Partnerschaft.
Gegründet wurde KiWi im Jahr 2018 von der efa – dem evangelischen Familienbildungswerk Düsseldorf e. V. Viele der Ehrenamtlichen arbeiten schon seit knapp zehn Jahren mit großem Elan und Herzlichkeit als Familienpaten der efa.

Liebes KiWi-Team, wie schön, dass es Sie gibt!


Bildunterschrift: Von links nach rechts: Frau Schubert, Frau Kempa und Frau Scherffig – stellvertretend für das gesamte KiWi-Team