MENU

Kölner Geburtstag – erstmals zweitägig!

In diesem Artikel:

INNENSTADT. Der „Kölner GeburtsTag“ wird am Samstag, 29. Oktober 2016 von 10 bis 18.30 Uhr und am Sonntag, 30. Oktober 2016 von 10 bis 14 Uhr, bei „Tante Astrid“, Aachener Straße 48, zum ersten Mal an zwei Tagen veranstaltet. Es gibt wieder Vorträge, Filme, Infostände, Austausch und vieles mehr. Drei kreative Frauen mit zusammen zehn Kindern haben den Kölner GeburtsTag im Jahr 2010 ehrenamtlich ins Leben gerufen.
Er richtet sich an alle interessierten Besucher, Familien, Schwangere, Hebammen und andere in der Geburtshilfe Tätige. Diese jährlich stattfindende Veranstaltung bietet eine einmalige Dichte an Themen rund um die Geburt. Filme und zertifizierte Vorträge setzen sich mit aktuellen Entwicklungen, Aspekten und Tabuthemen um Schwangerschaft, Geburt und die Zeit danach auseinander. Verschiedene Aussteller und Vereine laden ein, ihre Themen und Produkte kennenzulernen. Genauere Infos zum Programm sind auf der Homepage zu finden.

www.koelner-geburts-tag.de