MENU

Kopffüßler: neue Kurse, neue Homepage

In diesem Artikel:

Kopffüßler: neue Kurse, neue HomepageMÜNCHEN. Der „Kopffüßler“ in München-Schwabing, Clemensstraße 14 – seit 14 Jahren eine feste Institution für Eltern mit neugeborenen Babys und Kindern bis zu sechs Jahren – hat einen neuen Webauftritt. Hier können sich interessierte Eltern über das vielseitige Kursangebot informieren, in den Texten stöbern und einen Blick in die Räumlichkeiten werfen. Im Blog finden Eltern noch mehr zu den Veranstaltungen, den neuen Kursen, zu lesenswerten Büchern, Artikeln und anderem mehr.
Der Kurs „Bereit fürs Neue Leben“ hilft Schwangeren ab dem fünften Schwangerschaftsmonat, sich in Ruhe auf die Zeit mit dem Baby vorzubereiten. Ein interdisziplinäres Team begleitet eine kleine Gruppe von Schwangeren bis kurz vor den Geburtstermin und beantwortet Fragen rund um Schwangerschaft, Geburt und vor allem die Zeit danach: Wie gehe ich mit dem Neugeborenen um? Was ist, wenn es viel schreit? Wie kann ich mich auf die Wochenbettzeit vorbereiten?
Es werden außerdem Bewegungen/Haltungen/Atmungen und Entspannungstechniken für während der Geburt und im Wochenbett angeboten. Der Kurs versteht sich als Ergänzung zu Hebammenkursen.
Außerdem gibt es im „Kopffüßler“ bereits seit einiger Zeit die Familienberatung. Vieles wird leichter, wenn man sich professionelle Hilfe holt, vor allem, wenn die Ratschläge zu viel und zu widersprüchlich werden. Eltern müssen das nicht alleine „schaffen“ – in der Familienberatung wird nach individuellen Wegen gesucht zu Themen wie zum Bespiel:

• Schlaf
• Bindungsorientierte Erziehung ohne Erschöpfung
• Liebevoll klare Grenze setzen
• Autonomieentwicklung („SELBER!“)
• Erziehung / Beziehung
• Elternsein und Paar bleiben, Konflikte in der Partnerschaft nach der Geburt des
Kindes
• Schreien – Warum schreit mein Baby unaufhörlich? Wie gehe ich mit dem
Schreien des Babys um?)
• Krippe ja oder nein?
• u. v. m

kopffuessler.eu