MENU

Krabbelgruppe für mehr Spaß

In diesem Artikel:

Krabbelgruppe für mehr Spaß LINDENTHAL. Zuhause allein mit Mama robben, krabbeln, brabbeln... Zusammen mit Gleichaltrigen sowie Gleichgesinnten wäre das spaßiger – auf der Yoga-Matte oder außerhalb. Durch viel Bewegung und Musik, die an das Kleinkindalter angepasst ist, sollen die Krabbel-Anfänger aktiv und spielerisch unterstützt werden. Zwischen dem sechsten und dem zehnten Monat entwickeln sich die Kleinen rasant auch in Richtung Krabbeln. Sie haben schon gelernt, sich vom Bauch auf den Rücken zu drehen und umgekehrt.
Viele Babys sind so weit, dass sie vom Sitzen heraus in den Vierfüßlerstand gehen. Manche Kinder krabbeln nie, sie stehen irgendwann auf und laufen. Egal, wann ein Kind anfängt zu krabbeln oder zu laufen, sie tun es immer im eigenen Stil. Und jedes Kind macht es von selbst, wenn es soweit ist. Krabbeln können und müssen Eltern ihren Kleinen nicht beibringen. Sie können es aber unterstützen, indem sie selbst mitkrabbeln oder ihr Kleines mit Spielzeug animieren, sich vorwärts zu bewegen.
Die Krabbelgruppe findet an acht Terminen donnerstags von 15 bis 16 Uhr bei Shine! Yoga Lindenthal in der Uhlandstraße 21 statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 100 Euro pro Kind bzw. 150 Euro bei Zwillingen. Das Angebot findet regelmäßig statt. Die neue Krabbelgruppe startet am 16. Mai 2019. Um Anmeldung wird gebeten.

shineyoga.de

Foto: © Kzenon-Sutterstoc