MENU

Baby-Tagebücher

Alle vier Monate beginnen frischgebackene Mütter oder Väter auf kidsgo.de ihr Baby - Tagebuch. Jede Woche schreiben sie, welche Fortschritte ihr Baby macht und welche Probleme es im Leben mit dem Baby gibt. Die Baby-Tagebücher werden ermöglicht durch die Unterstützung von lovelymama, Paediprotect, Qeridoo und Thule.
16. Woche

Die Rüsselpest

Die Bakterien haben uns voll im Griff.

Hallo ihr Lieben,

Papa Hase hatte letztes Wochenende einen kleinen Anflug einer Erkältung. Da er Montag seinen Trecker geschrottet hat (ja, ein Trecker kann in der Mitte durchbrechen, wenn man ihm zu viel zumutet) hat er da wahrscheinlich nicht weiter drüber nachgedacht und die Erkältung hat sich neue Opfer gesucht. Die beiden Mäuse und ich sind nun krank. Fiese Erkältung mit Husten, wobei der Hase noch vom Husten verschont ist. Perfektes Timing, wenn der Papa ab morgen wieder arbeiten darf.

Habe mir mal die Scheune letzte Woche vorgenommen und bin dort mal mit einem Hochdrucksreiniger durch. Der Dreck der letzten Jahrhunderte (naja nicht ganz) ist jetzt jedenfalls wieder weg und die Boxen sehen aus wie neu. Die alten und kleinen Boxen kommen raus und werden durch neue ersetzt. Der Hof hier sollte sich im Idealfall selbst tragen können (auf Dauer), viele Pferdebesitzer in Reitanlagen wissen gar nicht, was so ein Hof wirklich kostet und fragen sich immer wieso die Boxenmiete so teuer ist.

Hatte mir die Woche eigentlich toll vorgestellt, wir unternehmen was und dies und das. Ja, letztendlich haben wir den Papa gesehen, wenn er Mittags zum Essen kam und abends, wenn er zum Schlafen reingekommen ist. Naja, der Trecker musste halt wieder zusammengesetzt werden. Wir müssen demnächst nochmal in die Ernte und bekommen auch noch Heu und Stroh geliefert, was mit dem guten Stück an den richtigen Ort platziert werden muss.

Der Große hat aktuell Hausarrest, weil er draußen nur am Wasserkran hängt und ständig pitschnass ist, dass ist bei dem fiesen Husten alles andere als förderlich, aber wirklich raus möchte er auch nicht. Wir gehen immer mal eine kurze Runde mit Luna, dass reicht ihm schon. Luna ölt auch den ganzen Tag draußen rum, ich weiß nicht, ob jeder Labrador so ist oder nur unsere, ich bin schwer begeistert. Ich bin mit einem Dackel groß geworden. Ein Rauhaardackel. Rocky, der Tyrann. Ich weiß gar nicht, wie oft der mich gebissen hat, weil ihm was nicht passte. Ich weiß noch, dass man 100 mal Sitz sagen musste, bis der sich hingesetzt hat. In der Hundeschule liefen im Freilauf alle Hunde im Rudel nach rechts, Rocky lief nach links. Luna klebt einem auf dem Hof am Bein, die weicht nicht von der Seite, läuft frei, kann schon Sitz und Pfötchen geben. Absolut unkompliziert für einen Welpen. Morgen wird sie 11 Wochen alt und der Hase wird schon 4 Monate alt.

Wo ist die Zeit geblieben? Er übt aktuell schon das Krabbeln. Dafür fehlt aber noch der perfekte Unterarmstütz. Hinten abstoßen und dann mit dem Gesicht über die Matratze rutschen klappt aber schon ganz gut. So kann man sich schließlich auch ein bisschen fortbewegen. Er wirkt einfach schon so groß und reif, gar nicht mehr so Baby-like. Wobei ich finde, er war nie so richtig Baby, wie der Große.

Mein Studium kommt aktuell auch etwas kurz. Der Tag hat bei mir aktuell einfach zu wenig Stunden. Habe meine 4. Prüfung fast fertig, hoffe, die kann ich bis Ende der Woche wegschicken und dann wartet noch ein Ordner und dann kommt ein dicker Batzen erst wieder im Oktober mit der Physiotherapie. Muss noch ein praktisches Wochenende machen, mal sehen, wann ich das schaffe. Da suche ich aber auch ein Wochenende, was vielleicht an der Nord- oder Ostsee stattfindet, dann haben die Männer auch was zu tun, wenn Mutti reitet oder unterrichtet. Nach einem Schulpony muss ich dann auch irgendwann mal Ausschau halten. Ist ja auch nicht so, dass brave Ponys auf Bäumen wachsen. Naja, es geht immer irgendwie voran.

So, ich geh dann mal wieder die Ponys füttern. Schicke Anke ein Foto von unserer Luna, dann könnt ihr die kleine Maus auch mal begutachten.

Macht euch eine schöne Woche,

liebste Grüße,

Eure

Sina

*******************************************************************
kidsgo Tipp:

Willst du einen Sportbuggy und dann noch viele andere tolle Preise
gewinnen? Erwartest du auch bald dein Baby? Dann mach mit beim
Baby-Shower-Gewinnspiel!

Hier gibt‘s Tipps und Ideen für deine Baby-Shower-Party: Anregungen für
Geschenke, Spiele, Einladungen und mehr. Und hier kannst du dich für den
kidsgo Baby-Shower bewerben! Denn mit etwas Glück bist du die Frau, die alle
Produkte bekommt!

Beim Baby-Shower mitmachen

Dir alles Gute,

Anke (kidsgo-Tagebuch-Betreuerin)

*******************************************************************

Bild: Privat

Bild: Privat



Dieses Tagebuch abonnieren:

Neuer Beitrag? Ich möchte benachrichtigt werden! Die Benachrichtigungen kann ich durch Anklicken des "beenden"-Links am Ende jeder eMail stoppen.


Kommentar zu diesem Beitrag schreiben:

Zeichen frei



Kommentare von Lesern:

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben.


Alle Baby-Tagebücher lesen

Einträge der letzten Wochen:

Alle anzeigen
Alle Baby-Tagebücher anzeigen

Aus der 16. Woche schrieben in anderen Tagebüchern:


In allen Baby-Tagebüchern suchen:

nach Stichwort:

nach Babywoche:


Kurse, Termine & Adressen


In diesem Beitrag geht's um:

Krank, Labrador, Hof,