MENU

Laterne, Laterne……

In diesem Artikel:

Laterne, Laterne……„Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne“, so schallt es bald wieder fröhlich durch die Dunkelheit. Schon vor dem 11. November, dem eigentlichen Sankt-Martins-Tag, werden viele Laternenumzüge veranstaltet. Jedes Jahr ist der Zug mit den bunten Laternen, der auch von vielen Kirchengemeinden veranstaltet wird, vor allem für die kleinsten Teilnehmer ein unvergessliches Erlebnis. Die Laternenumzüge sind auch eine wunderbare Einstimmung auf das bevorstehende Weihnachtsfest. Damit ihr mit euren Kindern rechtzeitig planen und vielleicht noch eine hübsche Laterne mit dem Nachwuchs basteln könnt, haben wir jetzt schon eine Auswahl der schönsten und beliebtesten Laternenumzüge in der Region zusammengestellt:
  • Samstag und Sonntag, 4./5. November 2017 von 17 bis 18.15 Uhr im Erlebnis-Zoo Hannover in der Adenauerallee 3 -Treffpunkt bis 16.45 Uhr am Haupteingang (Voranmeldung erforderlich)
    www.zoo-hannover.de
  • Sonntag, 29. Oktober 2017 von 17.30 bis 19 Uhr im Großen Garten, Alte Herrenhäuser Straße 1 - Start um 17.30 Uhr an der Sonnenuhr (Einlass ab 16.30 Uhr – begrenzte Kartenzahl, Vorverkauf empfohlen)
    www.hannover.de/Herrenhausen/
  • Freitag, 10. November 2017 ab 17 Uhr im Kinderhaus Hannover e. V., De-Haen-Platz 6
    www.kinderhaus-hannover.de
  • Dienstag, 31. Oktober 2017 von 17.30 bis 19 Uhr im Straßenbahn-Museum in Sehnde, Hohenfelser Straße 16
    www.tram-museum.de
  • Sonntag, 8. November 2017 von 17 bis 19 Uhr „96plus“ gemeinsamer Laternenumzug von Hannover 96 und dem Staatstheater - Beginn auf dem Opernplatz
    www.hannover96.de/96plus/
  • Freitag, 17. November 2017 um 17 Uhr im Wettberger Kinderpark e. V., Hauptstraße 51
    wettberger-kinderpark.de
  • Samstag, 4. November 2017 ab 17 Uhr Nacht der Lichter - Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) e.V. Ortsgruppe Langenhagen am Silbersee
    langenhagen.dlrg.de

Diese Seite bewerten: