MENU

Lauferlebnis zugunsten des Elternhauses

In diesem Artikel:

Lauferlebnis zugunsten des ElternhausesGÖTTINGEN. Am 21. Oktober 2017 erstrahlt der Kiessee im Glanz der Lichter zum 1. Göttinger Lichterlauf zugunsten des Elternhauses für das krebskranke Kind. Ein ungewöhnliches Lauferlebnis rund um den See mit beeindruckenden Lichteffekten und unterschiedlichen Musikdarbietungen! Kinder bis 10 Jahre können von 17.30 bis 18 Uhr am Kinderlauf teilnehmen. Im Anschluss besteht beim Hauptlauf von 18 bis 20 Uhr die Möglichkeit für Jugendliche und Erwachsene, unterschiedlich lang und intensiv beim Laufen oder Walken dabei zu sein – und dabei noch Gutes zu tun.
Bei aktiver Beteiligung an dieser Veranstaltung wird um eine Spende für den Verein „Elternhilfe für das krebskranke Kind Göttingen e. V.“ gebeten: Sponsoren bestimmen die Rundenzahlen um den Kiessee und die Höhe der Spende pro Runde. Jeder kann selbst auch Sponsor sein. Alle Spenden werden im Start- und Zielbereich am Kinderspielplatz auf der Ostseite des Kiessees gerne in bar entgegengenommen. Alle Teilnehmer, die sich bis zum 10. Oktober 2017 anmelden, erhalten das Lichterlaufgeschenk.

Weitere Infos und Anmeldung unter: www.goettinger-lichterlauf.de

Bildquelle: Maartje-van-Caspel_iStock

Diese Seite bewerten: