MENU

MALATI bietet Bewegung im Freien

In diesem Artikel:

BERLIN. Bewegung sei nicht nur für Kinder wichtig, sondern für die ganze Familie, sagt Trainer Alexander von der Einrichtung MALATI. Entsprechend hat er einige Angebote weiterentwickelt.

Beim Eltern-Kind-Sport (2-3 und 3-5 Jahre) werden alle Sinne der Kinder angesprochen, um sie bei der Entwicklung ihrer motorischen Fähigkeiten bestmöglich zu unterstützen. Durch Gruppenspiele, Fantasiereisen und einen Bewegungsparcours.

Beim Kreativen Kindersport (3-5 Jahre) steht die Entwicklung der allgemeinen Koordination im Mittelpunkt. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, diese spielerisch zu fördern, zum Beispiel mit Beweglichkeits-, Reaktions- oder Konzentrationsspielen. Bewegungsparcours und Stopptänze gehören genauso zum Kursinhalt wie Fang- oder Wurfspiele.

Beim „Kindersport 5+“ können Kinder im Alter von fünf bis acht Jahren ihre bisher erlernten Fähigkeiten testen. Komplexe Spiele werden aus Koordinations-, Kraft-, Ausdauer- und Beweglichkeitsübungen zusammengestellt. Dabei werden der Spielaufbau besprochen und die Spielregeln gemeinsam erarbeitet.

Die Kurse von MALATI finden in kleinen Gruppen mit maximal acht bis zehn Teilnehmern/Eltern-Kind-Paaren von Mai bis Ende September im Freien statt.

www.malati-berlin.de

Diese Seite bewerten: