MENU


Malen in der Schwangerschaft

In diesem Artikel:

Malen in der SchwangerschaftSTUTTGART-MITTE. Hannah & Arne, Kunsttherapiestudenten im 7. Semester, bieten "Malen in der Schwangerschaft“ im Stadtteilhaus Mitte, Christophstr. 24 an und suchen noch Teilnehmerinnen.

Sie stellen sich vor, dass jede Schwangerschaft eine außergewöhnliche Zeit ist, die neue Erfahrungen mit sich bringt. Aus ihren eigenen Erfahrungen bietet das künstlerische Gestalten eine kreative Möglichkeit sich mit Themen auseinanderzusetzen, neue Ansätze zu finden oder einfach mal abzuschalten, entspannen, Flow erleben...
Bei dem Projekt geht es weder um eine therapeutische Begleitung, noch um eine handwerklich-künstlerische Ausbildung, es geht ihnen darum, sich zu Erleben, Erfahrungen zu machen, künstlerisch tätig zu werden.
Bei diesem künstlerischem Arbeiten möchten sie Euch gerne begleiten, einen Raum für Austausch schaffen – untereinander, miteinander, von einander...

Das erste Treffen ist am Freitag, 08. Februar 2019 um 15:00 Uhr, danach wöchentlich, immer Freitags. Auch ein späteres Einsteigen ist möglich.

Um die Materialkosten decken zu können ist dieses Angebot auf Spendenbasis.
Vorkenntnisse sind nicht nötig. Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt auf höchstens 10 Personen.

Bei Interesse, Anmeldung und für weitere Fragen per Mail its_art@web.de
facebook:@MalenSchwangerschaft oder im Büro des Stadtteilhauses Telefon 0711 6079247

©fotolia: adrian_ilie825