MENU

Mamma mia feiert 25-jähriges Bestehen

In diesem Artikel:

HOCHHEIM. Der Verein Mütterzentrum Mamma mia e. V. feiert sein 25-jähriges Bestehen mit einem großen Familienfest. Am Samstag, 10. September 2016, sind kleine und große Besucher eingeladen. Von14 bis 18 Uhr gibt es Spielanimateure, eine Hüpfburg, viele Spielstände und kreative Bastelangebote für Kinder und Erwachsene.
In den Spielpausen wartet die Cafeteria mit kalten und warmen Getränken, süßen und herzhaften Leckereien.
Hier einige Daten aus der Vergangenheit:
1991/1992 – Gründung des Vereins Mütterzentrum Mamma mia e. V., zweimal pro Woche Gast im Gemeindezentrum St. Bonifatius, erste Kurs- und Vortragsangebote, Secondhand-Flohmarkt, Hochheimer Weihnachtsmarkt.
1995/1996 – Anmietung des kompletten Erdgeschoßes Hintergasse 10 von der Stadt Hochheim. Babysittervermittlung, Computer-Kurse für Frauen, Familien-Frühstück.
2012/2013 – 20jähriges Jubiläum: Aus dem Mütterzentrum wird das Familienzentrum Mamma mia e. V., erstmals gibt es eine Mitarbeiterin als feste Bürokraft. Spielzeug-Spendenaktion für Wiesbadener Horst-Schmidt-Kliniken.
2014/2015 – Mitarbeit im Netzwerk „Frühe Hilfen“ des Main-Taunus-Kreises, Umfangreiche Renovierungsaktionen: Treffraum & Büro erhalten neuen Bodenbelag.

www.familienzentrum-hochheim.de