MENU

Musikalisches Kindertheater

In diesem Artikel:

KÖLN. Das Kindertheater Zauberflöckchen nimmt Kurs auf Weihnachten: Im Gepäck hat das Ensemble ein musikalisches Märchen, das Kindern von drei bis sieben Jahren den Advent verkürzen soll – „Warten auf das Christkind“: Das Zauberflöckchen wird zur Erde geschickt, um das geheime Rezept der Zauberflöckchen-Plätzchen wiederzufinden. Dort trifft es auf die spanische Ratte Ramon (manche kennen sie schon aus dem Stück „Die Wunschmaschine“) und auf den Engel Marie. Es wird ganz schön turbulent im vorweihnachtlichen Köln – und es darf kräftig mitgesungen werden.
Zauberflöckchen – das sind die Schauspielerinnen Jana Marie Backhaus, Birgit Abendroth und Musikerin Conny Franke. Als Conny vor vier Jahren eines ihrer Kinder im Kindergarten mit einem Weihnachtsstück überraschte, war das Publikum begeistert und die Idee zum Kindertheater wurde geboren. Seitdem tritt das professionelle Ensemble an verschiedenen Orten in Köln in Aktion.
Freuen dürft ihr euch auch aufs kommende Jahr, denn es wird ein neues Stück geben: „Zeitlos glücklich“. Es handelt von der Zeit – und davon, wie schnell sie vergeht, wenn man sich in eine Sache vertieft. Zusätzlich zu den Auftritten ist das Kindertheater auch für private Veranstaltungen buchbar, zum Beispiel für Kitas oder Kinderzentren.
Kartenreservierung und Gastspielbuchungen unter 0221 47670924, den gesamten Spielplan unter www.zauberfloeckchen.de