MENU

Neuer Sportkurs: BauchBeineTraglingFit

In diesem Artikel:

Neuer Sportkurs: BauchBeineTraglingFitDARMSTADT-ARHEILGEN. In ihrem neuen Sportkurs „BauchBeine TraglingFit“ verbindet Nadja Voltz, langjährige Kangatrainierin und Leiterin des Darmstädter Familienzentrums Mehrchenhaus, BauchBeinePo-, Yoga- und Pilates-Übungen in der ersten halben Stunde mit Kangatraining in der zweiten Trainingseinheit. Der Kursraum gleicht einer Spielwiese, auf der die Babys und Kleinkinder die ersten 30 Minuten allein auf Entdeckungsreise gehen. „Selbstverständlich sind die Übungen genau auf die Bedürfnisse nach Schwangerschaft und Geburt abgestimmt“, so Nadja Voltz. Es fließen Elemente aus Aerobic, Tanz, Ballet, Yoga, Bauch, Beine Po und Pilates ein.
Am Ende der Stunde wird sich noch einmal intensiv und bewusst dem Beckenboden und der Entspannung im Stretching gewidmet.

Bei vielen Übungen können die Babys und Kleinkinder integriert werden – gerade in der 2. Hälfte des Kurses wird hauptsächlich getragen. Die Kleinen dürfen zu Mama in die Trage oder ins Tuch, können kuscheln und schlafen und somit die Bindung zu ihrer Mama intensivieren. Manchmal ist die Spielwiese für die Größeren aber spannender, dann ist auch das in Ordnung. Die Übungen, die im Stehen gemacht werden, sind auch ohne zusätzliches Gewicht in der Trage intensiv genug. Die Mamas tun etwas für sich, halten sich fit und fühlen sich so wohler, es gibt Phasen der Entspannung und die Mamas können sich ganz nebenbei noch austauschen und neue Kontakte knüpfen. Und der kleine Liebling ist die ganze Zeit dabei, kann neue Dinge entdecken, sich bewegen und erforschen, andere Babys treffen aber eben auch viel Spaß mit der Mama haben und schlussendlich glücklich einschlafen.
Kurz gesagt, der Kurs kombiniert viele wertvolle Dinge, die im stressigen Mamaalltag oft untergehen.

mehrchenhaus-familienzentrum.de