MENU

Neues Familienzentrum im Westend

In diesem Artikel:

MÜNCHEN. LebensReich heißt das neue Familienzentrum im Münchner Westend, Fäustlestraße 5. Lisa und Dinah, zwei Mamas, die sich zusammengetan haben, möchten Angebote unter einem Dach vereinen, die Bedürfnisse von jungen Familien und Kindern aus den Bereichen Pädagogik, Sport, Freizeit, Bildung und Begegnung aufgreifen. Sie möchten Familien in der Zeit nach dem Wochenbett und darüber hinaus begleiten. Raum schaffen für die Kleinen, um zu entdecken und in wertschätzender Umgebung zu wachsen. Raum für die Größeren um sich zu bewegen und entfalten zu können. Einen Platz für Eltern, um sich auszutauschen, inspirieren zu lassen und wertvolle Zeit mit ihren Kindern zu verbringen. Aber auch einen Ort, um ganz für sich sein zu dürfen. Hierfür bietet LebensReich mehrmals wöchentliche Cafétermine und ein reiches Angebot an Kursen und Workshops.
Babys und Kinder finden hier Kurse aus dem Musik-, Bewegungs- und Kreativen –Bereich. In einer festen Spielgruppe dürfen Kleinkinder außerdem in achtsamer Begleitung die Welt erforschen und mit andern Kindern spielen.
Eltern können sich von Fachpersonal und anderen Eltern inspirieren lassen und gemeinsam mit ihrem Nachwuchs wertvolle Erfahrungen sammeln. Darüber hinaus werden ausgewählte Produkte für Babys und Kinder angeboten.
LebensReich ist im selben Gebäude wie das Geburtshaus untergebracht. Mit dem Geburtshaus als Nachbarn knüpfen die Initiatorinnen direkt an deren Angebote an. Sie verstehen sich als wertvolle Ergänzung für eine natürliche und selbstbestimmte Elternzeit.

www.lebensreich-muenchen.de