MENU

Neues Kurskonzept „Mama fit – Baby mit“

In diesem Artikel:

Neues Kurskonzept „Mama fit – Baby mit“BAUNATAL. Wenn das Baby endlich da ist und der neue Lebensrhythmus sich eingestellt hat, entsteht bei vielen Müttern das Bedürfnis etwas für sich selbst zu tun. Nach der Rückbildungsbetreuung durch die Hebamme empfiehlt sich dann ein speziell auf die Mütter abgestimmtes Sport- und Bewegungsprogramm. Ziele sind neben der Förderung der Regeneration und der Unterstü̈tzung der natürlichen Rückbildungsprozesse, eine Steigerung der allgemeinen Fitness, eine Verbesserung der Haltung, ein richtiges Training der Bauchmuskulatur sowie die Kräftigung der durch das viele Tragen des Babys oft stark belastete Rücken- und Schultermuskulatur.

Mit dem Sport- und Bewegungsangebot „Mama fit – Baby mit“ hat der KSV Baunatal e. V., Altenritter Straße 37, eine Alternative zu anderen Mutter-Kind-Angeboten nach der Rückbildung entwickelt: Das Baby soll und darf dabei sein, wird aber bei diesem Konzept ganz bewusst nicht als zusätzliches Gewicht eingesetzt. So werden die durch Schwangerschaft strapazierten Gelenke und Muskeln nicht negativ beeinflusst, aber trotzdem gekräftigt. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Beckenbodenmuskulatur, deren Training in jeder Stunde einen wichtigen Platz einnimmt. Da Mutter und Kind in der Stunde zusammen sind, gibt es kein Problem mit der Betreuungsfrage. So kann die Mutter etwas für sich selbst tun, erhält Kontakt zu anderen Müttern, fühlt sich wieder fit und gekrä̈ftigt und kann sich über rückbildungsspezifische Prozesse im Körper informieren. Der Kurs „Mama fit – Baby mit“ (10 Einheiten) findet jeden Dienstag von 10.15 bis 11.15 Uhr in der KSV Sportwelt statt.

katrin.eschstruth@ksv-baunatal.de
inga.kuhfuss@ksv-baunatal.de