MENU

Offener Treff `Kaffee Kunterbunt`

In diesem Artikel:

Offener Treff `Kaffee Kunterbunt`TAUFKIRCHEN. „Wir wachsen, und das ist schön!“, freut sich Brigitte Haas, Geschäftsführerin des Vereins INTEGRA e. V. „Mit dem Einzug in das großzügige Haus der Familie konnten wir stetig die Zahl unserer Angebote ausbauen und immer mehr Besucher begrüßen: 2018 kamen allein 5042 in den Offenen Treff „Kaffee Kunterbunt“, erläutert Aline Erdmann, Leiterin des INTEGRAHauses der Familie. „Schon seit der Geburt meines ersten Kindes im Jahr 2012 habe ich mich im Haus der Familie aufgehoben und willkommen gefühlt. Gerne habe ich dann im Ehrenamt unterstützt. Der Austausch auf Augenhöhe und das harmonische Miteinander haben mir von Anfang an sehr gut gefallen. Es macht richtig Spaß.“, lässt Monika Winkel wissen. Und das ist gut so: Als gelernte Hotelfachfrau übernimmt sie die Leitung des Offenen Treffs. Außerdem ist sie die stellvertretende Leitung und hat so gemeinsam mit Aline Erdmann die Verantwortung für das INTEGRAHaus der Familie. Was die Taufkirchner Familien erwarten wird? Dieses dynamische Duo wird mit viel Freude und Schwung schöne Angebote für alle Altersstufen aufspüren und versuchen, alles möglich zu machen.

integra-hachinger-tal.de