MENU

Schnuppertag in Musikschule Vaterstetten

In diesem Artikel:

Schnuppertag in Musikschule VaterstettenVATERSTETTEN. „Ton ab – Musizieren macht Spaß“ lautet das Motto beim zweiten Tag der offenen Ohren der Musikschule Vaterstetten am Samstag, 25. Mai 2019, von 10 bis 14 Uhr im Bildungshaus in der Baldhamer Straße 39. An diesem Schnuppertag gibt es Antworten auf alle Fragen rund um die Musik und den Musikunterricht in der öffentlichen Bildungseinrichtung.

Aus erster Hand erfahren die Eltern Wissenswertes über Instrumenten-Miete oder -Anschaffung, kindgerechte Instrumente und Ensemble-Spiel sowie Musik für Kinder mit besonderen Bedürfnissen. Darüber hinaus gibt es Informationen zu Angeboten wie Musikgarten, Musikalische Früherziehung und Musikwerkstatt. Aber der Aktionstag ist nicht nur für die Kleinen gedacht: Auch Erwachsene und Jugendliche können am 25. Mai Instrumente aller Art ausprobieren und Chor- sowie Soloauftritte genießen. Die Bigband Vaterstetten ist mit dabei, genauso das Blasorchester der Musikschule und der Kinderchor „Crescendo“. Im Bildungshaus in der Baldhamer Straße 39 lautet dann das Motto von 10 bis 14 Uhr Ton ab – Musizieren macht Spaß! Im Kursangebot sind Akkordeon, Blockflöte, Cello, E-Bass, E-Gitarre, Gesang, Gitarre, Harfe, Keyboard, Klarinette, Klavier, Schlagzeug, Tuba, Violine und viele weitere. Hierzu gibt es eigens eine Instrumentenausstellung mit dem Musikhaus Hieber Lindberg. Um das leibliche Wohl kümmert sich der Förderverein der Musikschule mit einem Verkaufsstand.

musikschule-vaterstetten.de